Angebot

Verpackung von Komponenten für den Ersatzteil- und den CKD-Markt

Wir übernehmen die Gesamtverantwortung für die Verpackung und Lieferung von Ersatzteilen, CKD-Komponenten und Kit-Lösungen. Dazu gehören die Verpackungsplanung, die Koordination der Versorgungskette und die termingerechte Lieferung.

Durch intelligentes Verpackungsdesign kreieren wir ideale Kartonagen und Behälter, um maximal schnelle Zykluszeiten und einen hohen Transportschutz zu gewährleisten.

Die Verpackung der Teile erfolgt auftragsbezogen und nach höchsten Qualitätsmaßstäben. Die Ersatzteile werden, wenn gewünscht, gemeinsam mit Bedienungsanleitungen, Anbauteilen und Kleinteilen zum Einbau beim Händler versehen und als Kit ausgeliefert. Die CKD-Teile und vormontierten Einheiten für die Auslandsmärkte werden in spezielle Überseebehälter verpackt und in Container verladen.

Wir liefern gemäß Ihres gewünschten Abrufverfahrens per LKW, Bahn, Seefracht, Luftfracht oder bei Bedarf auch direkt zu den Händlern. Wir erledigen zudem die Zollabwicklung der Ware für Auslandslieferungen für Sie. Unsere Partner für die lokale Wertschöpfung im Ausland befinden sich in USA, China, Südafrika, Ägypten.

Durch die hauseigene Software, die für jede Lieferung die optimale Containerauslastung errechnet, und die langjährige Zusammenarbeit mit unserem globalen Netzwerk aus innovativen Logistikpartnern können wir Ihnen dieses umfangreiche Komplettpaket zu günstigen Konditionen anbieten.

 

Unser Angebot umfasst:

  • Prozessplanung
  • Investition für die benötigten Anlagen und Werkzeuge
  • Verpackungsplanung und -entwicklung
  • Einkauf der Komponenten (alternativ Beistellung durch Kunde) und Verpackungsmaterialien
  • Disposition der Komponenten und der Verpackungsmaterialien 
  • Transportkoordination für alle Wareneingänge
  • Berechnung der optimalen Containerauslastung
  • Verpackung des Angebotsumfanges in ET- bzw. CKD-Verpackung
  • Überwachung der Supply Chain, Lieferantenmanagement, Lieferantenentwicklung
  • Änderungsmanagement für Komponenten
  • Zollanmeldung und -abwicklung
  • Lieferung der Ware nach Kundenwunsch, ggf. über Partner zur Erhöhung des "Local Content"-Anteils